"Bei LIPPE LACHT bleibt kein Auge trocken!" - sagt die Presse. Die erfolgreiche Comedy-Reihe geht in die neunte Runde mit:

 

Stefan Danziger: Geboren in der DDR, landete er nach der Wende in Berlin Wedding. Dort arbeitete er tagsüber als Tour-Guide und nachts als Stand up Comedian. Danziger verpackt historische Besonderheiten Berlins und Schrulligkeiten seiner Bewohner in amüsant informative Geschichten, Bewaffnet mit seiner Berliner Schnauze sorgt Stefan Danziger 2019 wieder für Lachanfälle und Bauchmuskelkater. Mit im Gepäck hat er die existenzielle Frage „Was machen Sie eigentlich tagsüber?  (Kleinkunstpreis 2018)

Tan Caglar: Wenn dieser Comedian auf die Bühne kommt, dürfen Sie sich auf etwas gefasst machen: Tan Caglar ist Rollstuhlfahrer, Türke und selbsternanntes Schweizer Taschenmesser der Minderheiten. In seinen Programmen setzt er sich mit veralteten Klischees, übervorsichtigen Mitmenschen und den Problemen der Inklusion auseinander – eine Mischung, die es in sich hat! Im September 2017 präsentierte sich Tan Caglar mit seinem 90-minütigen Solo-Programm „Rollt bei mir…!“ erstmals auf Deutschlands Comedy-Bühnen. 2018 erhielt er den Publikumspreis des Stuttgarter Besen.  

 

Manuell Wolff: Kleinkunst-Deutschland zieht eine Grenze zwischen Comedy und Kabarett. Und das ist Quatsch, denn Stand-up-Comedian Manuel Wolff balanciert genau auf dieser hauchdünnen Grenze. Kein Allerwelts-Comedian mit zusammengeklauten Facebook-Sprüchen, sondern jemand mit Ecken und Kanten, der keine eigene Meinung scheut und echte Stand-up Kunst fordert. Manuel Wolff  kombiniert seinen Humor mit der Musik und seine Comedy show Boing findet wöchentlich in Köln  und  Düsseldorf statt.