Donnerstag, 2. Dezember 2021, 19.30 Uhr

Filmpremiere: „Der Lipper an sich“

30 Kurzgeschichten als Film von Lippern für Lipper in Lippe gedreht.

Lustig und amüsant, aber – wie befürchtet – auch makaber! Mit den gereimten Witzen und Geschichten aus der Buchreihe „Der Lipper an sich“: Band 1, Band 2, Band 3, Band 4 und Band 5.

Texte und Regie: Friedo Petig. Der Landwirt wohnt im lippischen Altort Bega. Er ist nebenberuflich Moderator, Schnelltexter, Poetry-Slammer und Buchautor.

Bilder: Ulrich Tasche. Der freiberufliche Illustrator wurde 1966 in Homeien im nordlippischen Bergland geboren. Heute lebt in Humfeld im Begatal und arbeitet für Werbeagenturen und Verlage.

Kamera: Wolfgang Bellmann. Der Detmolder produziert und bearbeitet in seinem BB-Video-Studio Videofilme und digitalisiert alte Filme und Dias.

Live-Musik: Sammy. Sänger und Entertainer aus Bielefeld. Er beherrscht etliche Instrumente, darunter Gitarre, Bass, Klavier und Schlagzeug. Sein Zweitwohnsitz befindet sich in Kalletal-Tevenhausen.

zurück