Samstag, 5. November 2022, 20.00 Uhr

Die Bullemänner: Plem

Westfälisches Ethnokabarett

 

Politik, Pandemie und Pellkartoffeln – das
17. Programm der Bullemänner hat die Themenvielfalt eines Abends unter Freunden. Augustin Upmann und Heinz Weißenberg pflügen in einer Mischung aus Kabarett, Comedy und Quatsch durch den alltäglichen Wahnsinn.

Die Bullemänner sind Spezialisten für die komischen Seiten Westfalens. Seit 1994 nehmen die beiden Kabarettisten in ihren Programmen die absurden Seiten der Region aufs Korn. So auch bei „Plem" – poetisch, politisch, philosophisch, musikalisch und bekloppt, immer aber saukomisch. Dazu besingt die „Tastenfachkraft" Svetlana Svoroba ihr Schicksal als Migrantin: Sie hat „lebenslänglich Münsterland".                                                                                                                                             zurück