Unser Hygienekonzept

Wir haben ein Hygienekonzept erarbeitet, sodass Veranstaltungen unter Einhaltung geltender Vorschriften wieder stattfinden können. Wir freuen uns, dass die konsequente Durchführung dieser Regelungen uns einen Veranstaltungsbetrieb wieder ermöglicht.

 

Was Sie als Besucher wissen und beachten müssen 

 

Besuche sind nur möglich für Personen

 

- mit einem Nachweis vollständiger Genesung (Nachweis des positiven PCR-Test, welcher mindestens 28 Tage alt  und nicht älter als sechs Monate ist)

oder

- mit einem Nachweis einer vor mindestens 14 Tagen abgeschlossenen vollständigen Impfung gegen COVID-19 (Eintrag im Impfpass) 

oder

- mit einem negativen Test (Antigen-Test durch geschultes Personal, nicht älter als 48 Stunden)

 

Eine Testung vor Ort ist nicht möglich.

 

Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren sind schulpflichtig und gelten damit aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultests als getestet. Jugendliche über 15 Jahre müssen einen Schülerausweis vorlegen oder sie benötigen eine Bescheinigung, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind.

  

Mund-Nase-Bedeckung

Im gesamten Theater muss eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske getragen werden. Aktuell darf die Maske auf dem Sitzplatz abgenommen werden.

 

Abstandsregelungen

Beim Bewegen in allen Räumlichkeiten muss Abstand gewahrt werden.

   

Raum-Luft-Technik

Die Lüftung des Detmolder Sommertheaters ist auf 100 Prozent Frischluft-Zufuhr umgestellt.