Saalplan

Die Anordnung der 240 fest installierten Sitze (Reihen 1 bis 15), deren Anzahl durch variable Bestuhlung (Reihen 1a bis 5a) auf rund 340 Plätze erhöht werden kann sowie die Galerie bieten eine optimale Sicht zur Bühne bei einer hervorragenden Akustik.

Die Reihen 5, 7, 9, 11, 13 und 15 sind erhöht.

 

 

Die Anordnung der 240 fest installierten Sitze, deren Anzahl durch variable Bestuhlung auf rund 340 Plätze erhöht werden können sowie die Galerie bieten eine optimale Sicht zur Bühne bei einer hervorragenden Akustik.